Die wichtigsten Flüsse von Costa Rica

Das Gebirge, welches sich von Nicaragua im Norden bis Panama im Süden erstreckt, unterteilt das Land in die pazifische und karibische Region.

In diesen zum Teil sehr hohen Bergen entstehen zahlreiche kleine Bäche, welche als breite Flüsse in den Atlantik (karibische See) oder Pazifik münden. 

 

Die wichtigsten Flüsse von Costa Rica:

 

Fluss:

Länge in km

Térraba 160

Sixaola

146

Reventazón 145
Tempisque 138
San Carlos 135
Pacuare 108
Tárcoles 94
Matina 92

Sarapiqui

84

Parrita

73

Tortuguero

72

Frío

72

Bebedero

62

Savegre

59

Barranca

55

Estrella

52

© 2016