Mono Titi - Totenkopfäffchen

In den Regenwäldern der mittleren und südlichen Pazifikregion von Costa Rica sind auch die Mono Titi, mittelamerikanische Totenkopfäffchen, zu Hause. Kleine schlanke Äffchen mit einer Länge von etwa 30 Zentimetern und langen buschigen Schwänzen, welche ihnen beim Springen und Klettern behilflich sind.

Die Mono Titi leben in größeren Gruppen und ernähren sich von Früchten und Insekten.

Es ist immer wieder eine Freude zu sehen, wie die Äffchen der Gruppe in Windeseile von einem Baum zum nächsten springen und dabei nur selten den Boden berühren.


Nachfolgend ein paar Fotos einer Mono Titi Gruppe an der südlichen Pazifikküste von Costa Rica.

  

 

 

..zurück zu Aktuelles.

22. Juli 2011

© 2016