Museen in San José

National-Museum

Das Nationalmuseum ist bestens geeignet, um in relativ kurzer Zeit einen repräsentativen Überblick über die Geschichte, Gesellschaft und Kultur Costa Ricas zu erhalten.

Avenidas Central und 2 / Calle 17

Webseite 

Gold-Museum

Goldrausch in den neu angelegten Katakomben von San José. Die größte präkolumbianische Gold- und Schmucksammlung. Und wie nebenbei auch noch der größte Goldnugget der Welt.

Webseite

Jade-Museum

Ausser schönen Figuren aus Jade werden in diesem Museum auch sehr viele Kunstprodukte und Schmucksachen aus der frühen präkolumbianischen und indianischen Zeit ausgestellt.

Avenida 7/Calle 9-11 im INS-Gebäude

Museo del Niño

Im ehemaligen Staatsgefängnis befindet sich heute das Centro Costarricense para la Ciencia y la Cultura. Kinder und Jugendlichen werden hier die Geheimnisse der Wissenschaft und Technologie näher gebracht.

 

Teatro Nacional

Das 1897 eröffnete, prachtvollste Gebäude des Landes ist am Tag für Besichtigungen zugänglich.

Mit diesem Bau setzte sich die Kaffeearistokratie selbst ein Denkmal.

Verschwenderisch sind Saal, Vestibül, Treppenaufgang und Foyer mit Marmor und Bronze, mit Edelhölzern, Gold und Stuck, Kristallleuchtern, Spiegeln, Statuen und Gemälden ausgestattet.

Webseite

© 2016